Ersatzbeschaffung von beschädigten oder nicht mehr auffindbaren Lernmitteln

Verfahren für die Ersatzbeschaffung

 

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerin, lieber Schüler,

 

jedes Jahr gibt der Schulträger, die Stadt Biberach, viel Geld für die Beschaffung von Lernmitteln aus. Jede/r Schüler/in erhält leihweise Bücher und andere Lernmittel im Wert von mehreren hundert Euro. In Baden-Württemberg herrscht Lernmittelfreiheit. Dies bedeutet, dass bei der Beschaffung von notwendigen Büchern und anderen Lernmitteln der Staat die Eltern finanziell entlastet. Das Wieland-Gymnasium verfügt wie andere Schulen in der Stadt Biberach über ein Schulbudget, das nach der Schülerzahl der Schule berechnet wird. Jedes Jahr erhalten wir eine bestimmte Summe für Bücher und andere Lernmittel, die wir für Neuanschaffungen verwenden. Ein einzelnes neues Fachbuch kostet beispielsweise zurzeit meistens über 20 €. 

 

Wir verwenden die Schulbücher viele Jahre und setzen eine Laufzeit von ca. 8 Jahren an. Daher muss mit den geliehenen Büchern und anderen Lernmitteln sehr pfleglich umgegangen werden. Jede/ Schüler/in ist verpflichtet, die Bücher mit einem losen Umschlag (der nicht mit innen mit dem Buch verklebt werden darf) sauber einzubinden.

 

Nach Ablauf des Jahres wird der Zustand des Buches kontrolliert. Der Entleiher bzw. dessen Erziehungsberechtigte haften dafür, dass das Buch wieder ordentlich zurückgegeben wird. Ein Verlust des Lernmittels ist unverzüglich im Sekretariat anzuzeigen.

 

Stellen Sie bereits unmittelbar nach einer Bücherausgabe starke Beschädigungen an einem Buch fest, so bitten wir Sie, diese bildlich zu dokumentieren (das Datum der Dokumentation muss später überprüfbar sein) und vom Klassen- oder Fachlehrer mit einem Vermerk im Buch bestätigen zu lassen. Die/der Schüler/in kann bei starken und beeinträchtigten Beschädigungen das Buch auch umtauschen.

 

Bei Beschädigungen durch den Nutzer fällt eine Kostenbeteiligung an - aber nur, wenn das Buch noch gut nutzbar ist. Es wird ein Beleg für den Erhalt der Gebühr ausgestellt. Das Geld wird für spätere Neuanschaffungen verwendet.

 

Im Falle einer Beschädigung oder eines Verlustes ist der Entleiher gehalten, einen gleichwertigen Ersatz zu besorgen. Gleichwertig bedeutet nicht neu. Für ein schon gebrauchtes Buch kann beispielsweise ein gebrauchtes und ordentlich erhaltenes Buch gekauft werden. Die Ersatzbeschaffungen können wir leider aus zeitlichen und organisatorischen Gründen nicht für Sie vornehmen. Das ausgemusterte Buch geht durch den Ersatz selbstverständlich in Ihr Eigentum über.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zunächst die Bestellung eines Ersatzbuches geprüft wird, bevor wir das Schuljahr am letzten Schultag abschließen können. Das Ersatzbuch muss erst zu Beginn des nächsten Schuljahrs vorgelegt werden.

 

Zum Glück tauchen jedes Jahr nur wenige Fälle von Ersatzbeschaffungen oder Gebühren für Beschädigungen auf. Ärgerliche Dinge wie Beschädigungen durch unsachgemäßen Umgang passieren. Das ist kein Drama. Die Kosten und die Arbeitszeit bei Fällen von Beschädigung oder Verschwinden von Lernmitteln können aber nicht der Allgemeinheit aufgebürdet werden.

 

Ralph Lange

Schulleiter

 

 

 

Zeitplan 2019

Achtung!

Bei Verlust oder starker Beschädigung eines Buches bitte sofort melden (christine.badstoeber@wieland-gymnasium.de) und gleichwertigen Ersatz besorgen. Das erspart am Schuljahresende Stress.

 

Bücher- und Lernmittelabgabe für die Jahrgangsstufe 12 (Abiturienten)

 

Dienstag, 4.6.2019

Nachtermine: 

Donnerstag, 6.6.2019

Dienstag, 25.6.2019

 

Bücher- und Lernmittelabgabe für Klassenstufen 5 bis 11

 

Montag, 22. Juli 2019 (nach ausgehängtem Plan)

 

Bestellbelege können am Dienstag, 23.7.2019, am Mittwoch, 24.7.2019 und am Donnerstag, 25.7.2019 zu den am Bücherkeller angegebenen Zeiten vorgezeigt werden.

Adresse

Wieland-Gymnasium Biberach
Adenauerallee 1–3
88400 Biberach an der Riß

Telefon: 07351 / 51392

Telefax: 07351 / 51394
E-Mail:
wieland-gymnasium@biberach-riss.de

 

botschafterschule

Bildungspartner

  • Boehringer Ingelheim
  • Kreissparkasse Biberach
  • Liebherr-Components
  • Museum Biberach
  • Stadtbücherei Biberach
  • Bildungspartner

Ausgezeichnete Berufsorientierung:

BORIS Berufswahlsiegel 2016-2021

Boris 2016

Partner im sportlichen Ergänzungsbereich

 

TG 3c Vollton 250

TTF Logo quer web

 

Austauschschulen

  • Collins Hill High School (Suwanee)
  • École Moser (Genf)
  • 1. Lyceum „Jan Kasprowicz“ ( Świdnica)
  • Xinzhong Senior High (Shanghai)
  • Austausch

 

Projekt EXRECO Explore - Research - Communicate (2017-2019)

Erasmusgefoerdert rgb