Finanzielle Hilfen und Unterstützung

Schulische Leistungen und Hilfen

Schule und Unterricht sind grundsätzlich kostenlos. Dazu gehört auch die Lernmittelfreiheit des Landes Baden-Württemberg, die vorsieht, dass Bücher und Unterrichtsmaterialien kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Kostenlos sind gleichfalls auch unsere Beratungsangebote.

Kosten fallen in der Regel bei Exkursionen, Schullandheimaufenthalten, bei der Donaufahrt, bei Studienfahrten und Austauschprogrammen an. Für unsere qualifizierte Hausaufgabenbegleitung benötigen wir einen kleinen Zuschuss von 60 € im Halbjahr (also ca. 3,20 € pro Woche) zur Kostendeckung.

Uns ist wichtig, dass alle Kinder von diesen Angeboten profitieren können. Wenn Sie also als Familie diese finanziellen Belastungen nicht oder nur teilweise schultern können, bitte wir Sie, sich vertrauensvoll an die Schulleitung (r.lange@biberach-riss.de) zu wenden. Bitte stellen rechtzeitig vor Beginn des Angebots (Fahrt oder Leistung) Sie einen formlosen schriftlichen Antrag über eine (Teil-) Befreiung von den Kosten. Dieser sollte enthalten

- Name, Vorname des Kindes

- Klasse und Klassenleitung / Tutorin

- Antrag auf Befreiung der Kosten und Bezeichnung des Angebots

- Kurze Begründung

- Betrag der Befreiung und Fälligkeit des (Teil-) Betrages

- Nennung wer den Betrag erhält (Name und Kontoverbindung)

Wir behandeln den Antrag diskret.

Nach Antragstellung prüfen wir (soweit möglich):

- Können die Kosten durch das Bildungs- und Teilhabepaktet getragen werden?

- Hilft eine Ratenzahlung?

- Können wir Mittel vom Sozialfonds der Biberacher Schulleiter abrufen? (Unten finden Sie weitere Informationen.)

- Ist ein Antrag beim Förderverein sinnvoll?

- Gibt es weitere Hilfen?

- Können wir den Betrag (teilweise) erlassen?

Sie erhalten dann eine Benachrichtigung, wie Sie und wir weiter verfahren können.           

Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets

Rückwirkend seit dem 01.01.2011 besteht für Empfänger von Leistungen nach SGB II und XII die Möglichkeit, Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets zu beantragen. Diese beinhalten z. B. einen Zuschuss zum Mittagessen im Rahmen der Schulverpflegung.

Weitere Zuschüsse wie z. B. Leistungen zur Lernförderung sind ebenfalls möglich.

Antragsformulare und nähere Auskünfte erhalten Sie beim Landratsamt Biberach.
Kontakt: Team Bildung und Teilhabe
Telefon   07351 / 52-65 00, Email: Bildung-Teilhabe@Biberach.de



           

Adresse

Wieland-Gymnasium Biberach
Adenauerallee 1–3
88400 Biberach an der Riß

Telefon: 07351 / 51392

Telefax: 07351 / 51394
E-Mail:
wieland-gymnasium@biberach-riss.de

Anfahrt

Bildungspartner

  • Boehringer Ingelheim
  • Kreissparkasse Biberach
  • Liebherr-Components
  • Museum Biberach
  • Stadtbücherei Biberach
  • Bildungspartner

Ausgezeichnete Berufsorientierung:

BORIS Berufswahlsiegel 2016-2021

Boris 2016

Austauschschulen

  • Collins Hill High School (Suwanee)
  • École Moser (Genf)
  • 1. Lyceum „Jan Kasprowicz“ ( Świdnica)
  • Xinzhong Senior High (Shanghai)
  • Austausch

 

Projekt EXRECO Explore - Research - Communicate (2017-2019)

Erasmusgefoerdert rgb