• TestSlide01
  • TestSlide02
  • TestSlide03
  • TestSlide04
  • TestSlide05
  • TestSlide06
  • TestSlide07
  • TestSlide08
  • TestSlide09
  • TestSlide10
  • TestSlide11
  • TestSlide12
  • TestSlide13
  • TestSlide14
  • TestSlide15
  • TestSlide16
  • TestSlide17
  • TestSlide18
  • TestSlide19
  • TestSlide20

Aktuelle Termine

30.9.2020 (Mittwoch), 19:00 Uhr, Elternpflegschaftssitzung der Jahrgangsstufe 11, Aula - Maskenpflicht

1.10.2020 (Donnerstag), 15:15 Uhr, Fachschaftskonferenz Sport (E 106), Religion (E 107), Ethik (E 108)

3.10.2020 (Samstag), Tag der Deutschen Einheit, Feiertag

8.10.2020 (Donnerstag), 15:15 bis 16:00 Uhr, jährliche Besprechung des Krisenteams, 16:15 Uhr

8.10.2020 (Donnerstag),  Anmeldefrist Bundeswettbewerb Fremdsprachen

20.10.2020 (Dienstag), 19 Uhr, Elternbeiratssitzung, Aula

22.10.2020 (Donnerstag), Ablauf der Frist für Vergabe der GFS-Themen

22.10.2020 (Donnerstag), 15:15 Uhr, Fachschaftskonferenzen Bildende Kunst (D 001), Biologie und NWT (E 107), Chinesisch (E 201), Deutsch (E 109), Spanisch (E 202)

23.10.2020 (Freitag), 7:25 Uhr, Impuls: Technische Möglichkeiten und Hürden des Digitalen Unterrichtens, anschließend pädagogische Konferenzen in den Klassenzimmern

24.10.2020 - 1.11.2020, Herbstferien

Kontakte

Sekretariat

Frau Hannes / Frau Schmid

Telefon: 07351 51392

Fax: 07351 51394

E-Mail: wieland-gymnasium@biberach-riss.de


Bitte rufen Sie außerhalb der Pausen an, insbesondere nicht zwischen 9.00 und 9.15 Uhr.

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 7.15 - 9.15 und 10.50 - 12.45 Uhr        

nachmittags zusätzlich

Montag - Mittwoch: 14.00 - 16.00 Uhr

 

Wielandweb"Wir lernen durch Irren und Fehlen und werden Meister durch Übung, ohne zu merken, wie es zugegangen ist."

Christoph Martin Wieland, (1733 - 1813), Namensgeber unserer Schule, deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber.

 

Bild des Monats

2020 10 Objekt Papiertüte Acrylmalerei und Kreidezeichnung Kl9 Selnin Battal

Thema: "Objekt: Papiertüte"_Acrylmalerei und Kreidezeichnung_Klasse 9_Selnin Battal

Wir freuen uns über Spenden!

­

Förderverein der Freunde und Ehemaligen des Wieland-Gymnasiums Biberach e.V

Kreissparkasse Biberach
IBAN DE20 6545 0070 0000 0209 01
BIC SBCRDE66XXXLogo FV
Bitte vermerken Sie beim Überweisen, wenn Sie eine Spendenquittung wünschen. Wenn Sie eine zweckgebundene Spende machen möchten (z.B. Donaufahrt, Kultur, Austausch...), dann vermerken Sie das bitte ebenfalls. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Besucherzähler

Heute 6

Gestern 288

Woche 1411

Monat 294

Insgesamt 246927

Zähler seit Januar 2017.

Willkommen auf der Seite des Wieland-Gymnasiums Biberach

LangeIch begrüße Sie und Euch recht herzlich auf der Seite des Wieland-Gymnasiums. Unsere Traditionen reichen zurück auf das Jahr 1278 – hier findet sich erstmals die urkundliche Erwähnung eines lateinischen Schulmeisters in Biberach. Unser Namensgeber ist der Dichter und Aufklärer Christoph Martin Wieland (1733-1813), der im benachbarten Oberholzheim geboren wurde und einige Jahre in Biberach wirkte.

 Das Wieland-Gymnasium bietet seinen Schülerinnen und Schülern heute eine bestmögliche gymnasiale Bildung bis zum Abitur. Wir verstehen uns als ein traditionelles und gleichzeitig modernes und weltoffenes Gymnasium im Herzen Oberschwabens, das seinen Schülerinnen und Schülern eine umfassende allgemeine Bildung vermittelt. Schüler, Eltern, Lehrer und Mitarbeiter in den vielfältigen Bereichen der Schule wirken in diesem Sinne zusammen.

Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem Schule nicht nur Lern- sondern auch Lebensort ist. Das zeigt sich in unseren vielfältigen unterrichtlichen Angeboten und Profilen ebenso wie in unserem Ergänzungsangebot.

Ralph Lange, Schulleiter

Updates

Update, Donnerstag, 1.10.2020

Ab morgen, Freitag, 2.10., sind wieder alle Klassen im Präsenzunterricht. Das Testergebnis einer Schülerin mit mehreren Covid19-Symptomen (und potentiellen Kontakten) ist zum Glück negativ. Leider kam das Ergebnis erst am heutigen Morgen - die Testung erfolgte am Montag. Im Einzugsbereich unserer Schule ist die Situation noch stabil - im Kreis steigt die Infektionszahl leider. Im Unterricht kann der MNS weiterhin getragen werden. Bei Kolleg/innen, die der Risikogruppe angehören, bitten wir auch weiterhin im Unterricht alle, den MNS zu tragen. Ansonsten kann im Unterricht gelockert werden. Ansonsten gilt auf allen Begegnungsflächen (Pausenhof, Gänge, Toiletten, Lehrerzimmer usw.) in ganz Baden-Württemberg Maskenpflicht.

Der Mensabetrieb ist in diesem Jahr gut angelaufen. Trotz Hygienevorschriften sind genug Plätze für Schüler/innen und Lehrkräfte vorhanden. Um die Situation an den Stoßzeiten (am WG dienstags) zu entschärfen, haben wir heute zusammen mit der Stadt und der Mensa Nachsteuerungen beschlossen. Diese werden wir demnächst kommunizieren.

Die Elternabende (Mo, Di, Mi) verliefen gut. Themen, die für die Schulleitung relevant sind, haben Herr Lamprecht und ich notiert. Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich als Elternsprecher/innen aufstellen ließen und Glückwunsch an die Gewählten. Ich freue mich auf gute Zusammenarbeit mit Ihnen. Ein Dank auch an die Aktiven des Fördervereins und Elternbeirats, die die Kunstkalender verkauft haben. Für alle, die noch ein schönes Weihnachtsgeschenk suchen, wir haben noch Kalender im Sekretariat (10,- €).
 


 

 


FREMD-GEHEN - Kunst trotz(t) Corona

Bahnhof Flyer Rückseite V1

 

Friedrich Nietzsche: „Das absolute Wissen führt zum Pessimismus: die Kunst ist das Heilmittel dagegen.“ Die Installation zum Thema FREMD-GEHEN ist in der BaBahnhof Flyer Vorderseite WEBhnhofshalle in Biberach vom 02.10 bis 02.11.2020 zu besichtigen. Die ausgestellten Objekte sind in Klassen 9 und 10 im Kunstprofil entstanden. Aufgrund der derzeitigen Situation wird sich die Installation im Laufe der Zeit weiterentwickeln. Es lohnt sich also, mehrmals vorbeizuschauen…

Ausstellung des Wieland-Gymnasiums (WG) der Klassen 10 ABC Kunstprofil in Kooperation mit der Jugendkunstschule Biberach (Juks) unter dem Motto der Juks: “Stadt Land Lust- Schaustelle Bahnhof“.

Text: Salla Winkler

Ein herzliches Dankeschön an Frau Winkler für ihre Ideen und die Engergie, die sie zusammen mit den Schüler/innen ins Projekt eingebracht hat. R. Lange


Glückwunsch zu 14 erfolgreichen Französisch-Prüfungen

DELF Zertifikat WEB

 

Auf dem Bild oben: Feline Seitz, Raphael Grimm, Lynn Keese, Jule Feyen, Natasha von Reinersdorff, Martina Rätz

unten: Cora Bittner, Karina Konradi, Julia Späth, Amelie Brown

Auf dem Bild fehlen: Katharina Herzel, Johanna Blessing, Sophia Wolff, Janika Göpper

 

Herzliche Gratulation an die oben genannten Schüler/innen zum Bestehen des DELF-Diploms. Das DELF-Diplom (Diplôme d’études de langue francaise) dient als offizieller Nachweis für französische Sprachkenntnisse bei der Immatrikulation an einer Hochschule oder bei der Bewerbung für eine Arbeitsstelle in Frankreich, Belgien, Kanada und der Schweiz. Die Diplome werden vom französischen Bildungsministerium, dem „Ministère de l’Education Nationale“ ausgestellt. DELF orientiert sich am Sprachniveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Die Betreuung am Wieland-Gymnasium übernahm Französischlehrerin Kathrin Plachetka.

Ralph Lange 


WG macht als Team mit: Stadtradeln in Biberach vom 14. September bis zum 4. Oktober 2020

Stadtradeln

 

Unsere Schule macht beim Stadtradeln 2020 vom 14. September 2020 bis zum 4. Oktober 2020 mit: Jetzt im Team "Wieland-Gymnasium" registrieren und mitmachen! Zur Idee schreiben die Initiatoren: "STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest." Zu gewinnen gibt es auch etwas: https://www.stadtradeln.de/preise

 

Wir sammeln zusammen möglichst viele Kilometer, die wir mit dem Fahrrad zurücklegen. Auf geht´s. Hier können Sie sich registrieren https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&&city_preselect=7401

Bitte bei "Vorhandenem Team beitreten" das Wieland-Gymnasium auswählen und registrieren. Die/Der fleißigste WG-Radler/in erhält ebenfalls einen kleinen Preis: Ein WG-Radlershirt und einen Gutschein von 30,- € für Fahrradequipment.

 

Ralph Lange


Adresse

Wieland-Gymnasium Biberach
Adenauerallee 1–3
88400 Biberach an der Riß

Telefon: 07351 / 51392

Telefax: 07351 / 51394
E-Mail:
wieland-gymnasium@biberach-riss.de

 

botschafterschule

Bildungspartner

  • Boehringer Ingelheim
  • Kreissparkasse Biberach
  • Liebherr-Components
  • Museum Biberach
  • Stadtbücherei Biberach
  • Bildungspartner

Ausgezeichnete Berufsorientierung:

BORIS Berufswahlsiegel 2016-2021

Boris 2016

Partner im sportlichen Ergänzungsbereich

 

TG 3c Vollton 250

TTF Logo quer web

 

Austauschschulen

  • Collins Hill High School (Suwanee)
  • École Moser (Genf)
  • 1. Lyceum „Jan Kasprowicz“ ( Świdnica)
  • Xinzhong Senior High (Shanghai)
  • Austausch

 

Projekt EXRECO Explore - Research - Communicate (2017-2019)

Erasmusgefoerdert rgb